herzlich willkommen auf der internetseite von

schloss nimritz


SchlossFührungen


Sie interessieren sich für unser Schloss und möchten uns gerne einmal in unseren Örtlichkeiten besuchen kommen? Gerne können Sie mit uns eine Schlossführung durchführen. Wir freuen uns bereits auf Sie!

Die nächste öffentliche Schlossführung findet am Sonntag den 07.07.2024 um  11.00 Uhr statt.

Alle Führungen finden ab mindestens 4 Personen statt.

Der Schlossgeist sagt Danke zu Ihrem fußboden-schonenden Schuhwerk und Kindern, die wissbegierig und achtsam sind.



SchlossFührung


Während unserer Schlossführung zeigen wir Ihnen unsere Räumlichkeiten im EG und OG des Renaissanceschlosses  und den Park.


Erweiterte Schlossführung


Die Erweiterte Schloss-Sonderführung beinhaltet den Zutritt zu zusätzlichen Räumlichkeiten und einen Kaffee aus Wappen-tragendem Schloss-Geschirr in  gemütlicher Runde, in aller Regel zusammen mit dem Schlossbesitzer, wir werden für Sie da sein. 


Genießer-Schlossführung


Die Genießer-Führung gibt Ihnen die Möglichkeit, die Schlosshistorie intensiver aufzusaugen. Wir werden gemeinsam mit Ihnen die Räumlichkeiten des Schlosses und Parks erkunden. Nehmen Sie bitte herrschaftlich Platz und genießen Sie eine hochwertige Spirituose, einen Kaffee und einen Snack in gemütlicher Plauderrunde mit dem Schlossherren.


Preis: 7,50 €

Dauer: ca. 45 min

 

Schauen Sie einfach spontan zum nächsten angegebenen Zeitpunkt vorbei.

Preis: 15 €

Dauer: ca. 75 min

 

Bitte melden Sie sich vorab per Mail oder telefonisch bei uns an.

Preis: 35 €

Dauer: ca. 2 h

 

Termin nach Vorabsprache.




Neuigkeiten

Thüringer Schlosskonzerte "von Renaissance bis frühbarock", 11.08.2024, 17.00 Uhr, Schloss Nimritz



 

Liebe am kulturellen Leben in Schloss Nimritz Interessierte,

 

ein musikalischer Höhepunkt steht uns am 11.08.2024 ab 17.00 Uhr im Rittersaal des Schlosses Nimritz bevor:

 

Die Thüringer Schlosskonzerte gastieren bei uns im Schloß mit dem Programm "Von Renaissance bis Frühbarock".

Dowland/Morley/Monteverdi

Le Concert Allemand

Thomas Riede (Countertenor),

Michael Hochreither (Viola da Gamba),

Ronald Güldenpfennig (Violine) und

Erik Warkenthin (Laute)

 

Es erklingt Musik des 16. und 17. Jahrhunderts aus England und Italien, gespielt auf historischen Instrumenten. Dowlands Lieder, veröffentlicht ab 1597, behandeln ganz verschiedene Themen. Musikalisch handelt es sich vorwiegend um Strophenlieder, seltener finden sich auch durchkomponierte Stücke. Ein Teil seiner Lautenlieder beruht auf seinerzeit gängigen Tanzformen.

Thomas Morley gehört zu den populärsten englischen Komponisten seiner Zeit, durch ihn gewann die italienische Musik in England maßgeblich an Bedeutung.

Das Werk von Monteverdi markiert die Wende der Musik von der Renaissance zum Frühbarock. Daneben gilt Monteverdi als bekanntester Pionier und Wegbereiter der frühen Oper und setzte vor allem mit "L'Orfeo" neue Akzente.

 

Eintrittskarten zu den Thüringer Schlosskonzerten 2024 können beim Ticket Shop Thüringen zum Preis von 20 bis 25 Euro (je nach Veranstaltungsort) erworben werden. Schüler und Studenten erhalten 50% Ermäßigung.

 

www.ticketshop-thueringen.de/thueringer-schlosskonzerte/

 

Auf dieser Webseite haben Sie die Möglichkeit, Eintrittskarten zu reservieren. Diese können dann ab 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Konzertkasse abgeholt werden.

 

www.thueringer-schlosskonzerte.de

 

Wir freuen uns über euer/ Ihr reges Interesse.



Wir nehmen an den Feierlichkeiten zu 950 Jahre Nimritz am 22.-25.08.2024 aktiv teil und bieten mehrere Führungen an. Die aktuellen Zeiten sind jeweils dem Aufsteller vor dem Schlosseingang zu entnehmen.


Exklusives Wohnen und feiern im Schloss


Sie wollten schon immer einmal in einem Schloss wohnen? Dann könnte die großzügige Schlosswohnung im Neuen Schloss Nimritz genau das Richtige für Sie sein!

2008 wurde sie aufwändig nach Auflagen des Denkmalschutzes hochwertig und originalgetreu saniert. Informieren Sie sich HIER über die 164m² große Fünf-Raum-Wohnung, bestehend aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, zwei Bädern, Küche, Flur und Arbeitszimmer.

 

Die Wohnung ist vermietet. Weiterhin haben Sie jedoch die Möglichkeit, Räumlichkeiten im Alten oder Neuen Schloss für Ihre Veranstaltung anzumieten.

 

Bei Interesse können Sie sich gerne HIER weiter belesen und uns für weitere Informationen über das Kontaktformular oder alternativ per Telefon kontaktieren.

 

------->     Die Wohnung ist vermietet.

 

 




Geschichte


Der geschichtsträchtige Adelssitz Schloss Nimritz ist ein Gesamtensemble, das aus einem Renaissance-Bau und dem mit ihm über eine geschlossene Brücke verbundenen barocken Neuen Schloss besteht.

 

1074 erstmals als Wasserburg erwähnt, erhielt des Alte Schloss seine heutige Gestalt in den Jahren 1565 bis 1569. Das barocke Neue Schloss wurde 1740 als Wohnsitz des Verwalters angebaut. Bis 1945 befand sich Schloss Nimritz ausschließlich im Besitz bedeutender Adelsgeschlechter Mitteldeutschlands, die auch Personen der Weltgeschichte hervorbrachten: von Beulwitz, von Etzdorff, von Bünau, von Beust. Die Linie derer von Münchhausen ist durch Eheschließung Schloss Nimritz verbunden.

 

Entdecken Sie unter GESCHICHTE die historische Entwicklung des Schlosses.


schlosserkundung


In den Jahren 2002 bis 2008 erfuhren beide Schlösser eine aufwändige Sanierung und Restaurierung; sie erhielten eine hochwertige technische Ausstattung, die ein komfortables Veranstalten von Festivitäten ermöglicht.

 

 

 

Unter dem Reiter EINDRÜCKE können Sie sich ein Bild von den Räumlichkeiten des Schlosses machen.


Lage


Das Schloss Nimritz liegt inmitten des gleichnamigen Dorfes, ca. 4km von Pößneck entfernt, im Saale-Orla-Kreis des Freistaates Thüringen.